Andreas Brugger

Die Buchreihe

Die Mythologica-Buchreihe ist eine im Verlag CCU erscheinende Reihe von Fantasy- und Grusel-Romanen, geschrieben vom Autor Andreas Brugger.
Die bisher erschienenen Bände können Sie im Menü links auswählen.



Lassen wir den Autor selbst zu Wort kommen:


"Die österreichische Sagenwelt ist alt und reichhaltig, ein kultureller Schatz, der leider immer mehr und mehr in Vergessenheit gerät. Einst waren es Gruselgeschichten, die man sich am Kaminfeuer erzählte, oder moralische Leitfäden, die vor Augen hielten, was einem zustoßen konnte, wenn man sich nicht an weltliche oder religiöse Regeln hielt.

In den Zeiten von Kino, Blu-ray und Computerspielen haben die alten Geschichten und Mythen seit längerem schon ihren Reiz verloren. Kaum jemand gruselt sich noch vor dem Kasermandl, der Weißen Frau oder der Wilden Jagd.

Einer der Gründe, warum die Mythologica-Reihe begonnen habe, ist es, die Sagenwelt ins 21. Jahrhundert zu holen. Die alten Sagenmotive, neu bearbeitet und interpretiert, für ein modernes Publikum verfasst, sollen die Leser zum Gruseln bringen und ihre Fantasie anregen, aber auch ihre Neugier auf das alte Kulturgut wecken.

Dabei weiche ich mit meinen Erzählformen bewusst stark von den Originalsagen ab – es soll kein "Wiederaufwärmen" alter Geschichten sein, sondern eine bewusste Tradierung und Übersetzung in moderne Erzählformen.
Elemente aus Horror, Fantasy, Thriller und Science-Fiction sollen die alten Motive für den heutigen Leser in einen unterhaltsamen und spannenden Kontext bringen.

Bei all der Modernisierung ist es mir dennoch wichtig, den Kern der alten Sagenfiguren herauszuarbeiten und in die neuen Geschichten zu übertragen.
Kenner alter Mythen werden daher auch immer wieder auf Details stoßen, an die sie sich aus der einen oder anderen Sage erinnern werden.

Die Buchreihe wird sich in den nächsten Monaten und Jahren weiter entfalten - näheres zu den einzelnen Bänden, nach und nach anwachsendes Hintergrundwissen, sowie Charakterisierungen einzelner Personen aus den Büchern, finden Sie hier auf dieser Website, die mit jedem Buch immer mehr erweitert werden wird.

Neben typisch österreichischen Sagen, werden in der Mythologica-Reihe auch internationale Motive behandelt. Die Mythen und Sagen reichen von der Urzeit bis hin zu modernen Mythen, Urban legends und Kryptiden.

---

Persönliches Addendum:


Das erste Buch ist immer etwas Besonderes.
Ich war oft als Verlagsmitarbeiter und Lektor dabei, habe viele Autoren dabei beobachtet und begleitet, wie sie diese ersten Schritte gegangen sind.
Man sollte also meinen, dass ich genau gewusst hätte, was auf mich zukommen würde, trotzdem war dieser Weg für mich überraschend aufregend.

Von der ersten Idee, über das Hinsetzen und Schreiben, bis hin zum fertigen Buch, das ich nach dem Druck in meiner Hand halten durfte, war - und ist! -  es ein spannender und elektrisierender Prozess, der mir große Lust auf mehr gemacht hat.

Ich möchte Ihnen gute Unterhaltung wünschen und hoffe, dass Sie die Bücher der Mythologica-Reihe mit gespannter Neugierde lesen werden!

Ihr
Andreas Brugger"